Wildkräuter- Wanderung Sprossen KALENDER KALENDER weitere Leistungen
Eine Stornierung eines Workshops ist bis zu 7 Tage vor dem Kurstermin kostenlos möglich und muss schriftlich per email/SMS erfolgen. Ab 7 Tagen vor dem Kurstermin werden 50 % der Kurskosten in Rechnung gestellt. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird der gesamte Betrag verrechnet..
Im Einklang mit der Natur leben, bedeutet für mich unter anderem Die Natur mit all ihren Ressourcen nutzen. Möglichst naturbelassene Nahrungsmittel und Hautpflege verwenden. Die Aufmerksamkeit auf regionale und saisonale Produkte legen. Körper und Geist regelmäßig Zeit zum Verschnaufen geben. Die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Heute werden wir sehr stark von der Industrie  (Nahrungsmittel, Kosmetik, Pharma) beeinflusst: Viele Nahrungsmittel haben gar nie oder kaum eine Frucht bzw. ein Gemüse gesehen. Verlockende Aromen stammen von Zusatzstoffen, wie Glutamat, Dinatriuminosinat, künstlichen Düften, künstlichen Aromen und vielem mehr. Chemisch synthetische Zusatzstoffe in unseren Kosmetikartikeln beginnend von Hautpflegeprodukten bis hin zu Waschmitteln. Wie diese Zusatzstoffe wirklich auf den menschlichen Körper wirken, lässt sich an der Vielzahl der “Zivilisationskrankheiten” und der Anhäufung von Allergien und Hautreizungen wie Neurodermitis, Ekzemen uvm. erahnen. Der Fokus in meinen Workshops liegt auf der Herstellung von Produkten FREI von jeglichen Zusatzstoffen unter Einbeziehung unserer Natur in all ihrer Fülle und Herrlichkeit.
Kursprogramm
Im Einklang mit der Natur leben, bedeutet für mich unter anderem Die Natur mit all ihren Ressourcen nutzen. Möglichst naturbelassene Nahrungsmittel und Hautpflege verwenden. Die Aufmerksamkeit auf regionale und saisonale Produkte legen. Körper und Geist regelmäßig Zeit zum Verschnaufen geben. Die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren. Heute werden wir sehr stark von der Industrie  (Nahrungsmittel, Kosmetik, Pharma) beeinflusst: Viele Nahrungsmittel haben gar nie oder kaum eine Frucht bzw. ein Gemüse gesehen. Verlockende Aromen stammen von Zusatzstoffen, wie Glutamat, Dinatriuminosinat, künstlichen Düften, künstlichen Aromen und vielem mehr. Chemisch synthetische Zusatzstoffe in unseren Kosmetikartikeln beginnend von Hautpflegeprodukten bis hin zu Waschmitteln. Wie diese Zusatzstoffe wirklich auf den menschlichen Körper wirken, lässt sich an der Vielzahl der “Zivilisationskrankheiten” und der Anhäufung von Allergien und Hautreizungen wie Neurodermitis, Ekzemen uvm. erahnen. Der Fokus in meinen Workshops liegt auf der Herstellung von Produkten FREI von jeglichen Zusatzstoffen unter Einbeziehung unserer Natur in all ihrer Fülle und Herrlichkeit.
Kursprogramm
KALENDER Sprossen Wildkräuter- Wanderung weitere Leistungen