Vorträge

Vorträge - Leben synthetische Zusatzstoffe

Immer mehr Menschen interessieren sich für den bewussten und nachhaltigen Umgang mit Ernährung.

In meinem Tun möchte ich den Menschen erklären, wie wir in unserem Alltag von der Industrie in den Bereichen Nahrungsmittel und Kosmetik beeinflusst werden.

 

Als Antwort darauf zeige ich in den Vorträgen und vor allem in den Workshops, wie schnell und einfach es geht, ausgewählte Produkte völlig frei von synthetischen Zusatzstoffen selbst herzustellen und mit den uns umgebenden natürlichen Rohstoffen zu arbeiten.

 

Mag. Gabriele Zach

Mag. Gabriele Zach

Ein breites Spektrum an Wissen und jahrelange Erfahrung sichern die Qualität meiner Arbeit: Als vielseitig interessierter Mensch bin ich Diplom-Ernährungstrainerin, zertifizierte Kräuterpädagogin, Grüne-Kosmetik-Pädagogin sowie Lebens- und Sozialberaterin. Vor allem sehe ich mich als Bewusstseinsbildnerin. Der Umgang mit Menschen aller Altersklassen und Schichten ist mir durch meine Lehrtätigkeiten zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn, die jahrelange Führung eines namhaften Hotels und der damit einhergehenden Erfahrung mit Großküchen vertraut.

Lebendiger Vortrag

Mit allen Sinnen...

  • Je mehr unterschiedliche Eindrücke wir von einem neuen Thema bekommen, desto mehr Verständnis bringen wir dafür auf.
  • Vorbereitete Produkte zum Kosten und Probieren

Bereichübergreifendes Fachwissen

  • Themenbezogenes Spezialwissen ergänzt durch jedes Menge Hintergrundwissen in anderen wichtigen Bereichen

Fragen erwünscht!

  • Menschen haben unterschiedlich angesammeltes Wissen. Durch ganz individuelle Fragen wird jeder Vortrag noch wertvoller und spannender.

Meine Schwerpunktthemen:

als kleiner Auszug meines Repertoires

Vorträge

  • Hautpflege - Warum soll diese essbar sein?
  • Frei von synthetischen Zusatzstoffen – Nahrungsmittel selbst herstellen
  • Wildkräuter in unserem Alltag
  • Sprossen selbst züchten
  • Fermentation und Probiotika

Workshops

  • Essbare Hautpflege in 3 Modulen

Grundkurs: Mit der Vermittlung des Basiswissens
Aufbaukurs: Hier geht es ums Cremenrühren und Herstellung von Lotionen
Natürliche Sonnenpflege

  • Frei von synthetischen Zusatzstoffen – Nahrungsmittel selbst herstellen:

Suppenwürze auf 2erlei Art: Pastös und gekörnt
Das Einmaleins der Marmeladen und Fruchtaufstriche ohne Gelierzucker
Senf und Ketchup
vegetarische/vegane Aufstriche

  • Wildkräuterwanderungen mit gemeinsamem Kochen
  • Sprossen selbst züchten
  • Fermentation und Probiotika
  • Brotbacken: Einführung in die Grundkenntnisse
    Sauerteigbrote